VDP-Weingüter: Höchste Qualität im Weinhaus Trier

VDP-Weingueter

VDP ist die Abkürzung für den Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter e. V. Dieser ist eine Vereinigung von ca. 200 Weingütern in Deutschland und setzt sich bereits seit 1910 für verbindliche Qualitätsstandards ein.

Gegründet wurde der Verband als Verband Deutscher Naturweinversteigerer e. V. von vier Regionalvereinen. Dazu zählen der Verein der Naturwein-Versteigerer der Rheinpfalz, die Vereinigung Rheingauer Weingutsbesitzer in Rüdesheim am Rhein, der Trierer Verein von Weingutsbesitzern von Mosel, Saar und Ruwer und der Verein der Naturwein-Versteigerer in Rheinhessen. Der Hauptgrund für den Zusammenschluss von Winzern war es, ausschließlich „Naturweine“ zu verkaufen, um somit den besonderen Standard hervorzuheben und die deutschen Weine an die Weltspitze zu führen.

Durch eine Verschärfung des Weingesetzes war der Verband Deutscher Naturweinversteigerer VDNV dazu verpflichtet, sich zum Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter e. V., dem VDP, umzubenennen.

Die VDP-Weine werden vier verschiedenen Klassifikationen zugeordnet, wobei diese die Qualität der Weine nach dem „Terroir“, das heißt der Herkunft in Verbindung mit der Qualität, definieren.

VDP Gutswein – Von Grund auf hervorragend

Die VDP-Gutsweine sind besonders für den ersten Einstieg in die herkunftsgeprägte Qualitätshierarchie der Prädikatsweine geeignet.

VDP Ortswein – Die Botschafter

Die VDP-Ortsweine stammen aus hervorragenden, charaktervollen und traditionellen Weinbergen innerhalb ihrer Gemeinde. Nicht nur hochwertige Weinbergslagen, sondern auch regionale Rebsorten bilden den Grundstein für diese Art Weintyp.

VDP Erste Lage - Aus erster Klasse

VDP Erste Lage ist bekannt für die erstklassigen Lagen mit individuellem Charakter und optimalen Wachstumsbedingungen. Bepflanzt sind diese mit regionalen Rebsorten und werden nachhaltig mit einer hohen Qualität produziert.

VDP Große Lage – Spitzenweine

VDP Große Lage ist die beste Bezeichnung für die deutschen Weinberge. Hier reifen die hochwertigsten Weine mit ausdrucksvollen Charakter heran und diese werden lediglich mit traditionellen Mitteln produziert.