Auswahlfilter

Aktivierte Filter
    Winzer
    Flaschengröße
    Geschmack
    Jahrgang

    Informationen

    Deutschland

    Rotweine aus Deutschland kommen zumeist von der Ahr, aus Baden, Württemberg, Franken und der Pfalz. Aber auch in Rheinhessen, an der Nahe und an der Hessischen Bergstraße finden sich viele Rotwein-Reben. Spätburgunder und Dornfelder sind die mit Abstand am häufigsten angebauten Rebsorten. Typisch deutsch sind vor allem die Sorten „Trollinger“ un...

    Rotweine aus Deutschland kommen zumeist von der Ahr, aus Baden, Württemberg, Franken und der Pfalz. Aber auch in Rheinhessen, an der Nahe und an der Hessischen Bergstraße finden sich viele Rotwein-Reben. Spätburgunder und Dornfelder sind die mit Abstand am häufigsten angebauten Rebsorten. Typisch deutsch sind vor allem die Sorten „Trollinger“ und „Lemberger“.

    Mehr

    Deutschland  Keine Artikel in dieser Kategorie

    Unterkategorien

    • Mosel

      Das dicht bepflanzte Rebenmeer und der hervorragende Schieferboden machen die älteste Weinregion Deutschlands, die Mosel-Region, unverwechselbar. Die durch die Steilhänge beschwerliche Weinlese an der Mosel wird mit der Spitzenqualität der Rotweine belohnt. Bekannt sind hier vor allem der Spät- und Frühburgunder.