Roséwein steht nur allzu oft im Schatten der Rot- und Weissweine, dabei ist er mehr als eine Wahl für Unentschlossene, wie immer wieder ironisch behauptet wird. Gerade, weil Roséwein so viele Abstufungen haben kann, sowohl farblich als auch geschmacklich, erfreut er sich so großer Beliebtheit. Die Bandbreite an Aromen reicht von trockenen Weinen über halbtrockene Roséweine bis hin zu fruchtigen Varianten. Auch unter den Roséweinen lassen sich Prädikats- oder Qualitätsweine wiederfinden. So gibt es auch zahlreiche VDP-Weingüter (Verband deutscher Prädikats-Weingüter), die hervorragende Roséweine hervorbringen. Schlussendlich wird in dieser großen Bandbreite der Roséweine also jede und jeder fündig.

,
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Jetzt 5 € Gutschein* sichern!

Abonniere unseren Newsletter und wir werden Dich immer über aktuelle Weine und Veranstaltungen im Weinhaus informieren. 

*Mindestbestellwert 60 €

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.