Württemberg ist ein eigenständiges und gleichzeitig sehr heterogenes Weinanbaugebiet. Die ca. 11.000ha erstrecken sich von Norden nach Süden mit einem Durchmesser von 250 Kilometern. Die heimischen Rebsorten Lemberger und Trollinger sind zwei wunderschöne und charakterstarke Rebsorten, auch wenn sie in der Fach-Öffentlichkeit nicht den besten Ruf genießen. Der Trollinger zeichnet sich durch seine riesengroßen Beeren aus und garantiert daher fruchtige und hell beerige Aromen, wohingegen der Lemberger mit seiner Würze und Pfeffrigkeit so manchen Cabernet Franc absolut die Show stiehlt. Württemberg ist zwar für seine Rotweinlagen bekannt wie z.B. Mundelsheimer Käsberg und Fellbacher Lämmler. Es gedeihen aber auch rassige Weißweine, vor allem Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Kerner und Müller-Thurgau, der auch als Rivaner bezeichnet wird.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Jetzt 5 € Gutschein* sichern!

Abonniere unseren Newsletter und wir werden Dich immer über aktuelle Weine und Veranstaltungen im Weinhaus informieren. 

*Mindestbestellwert 60 €

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.